Buchenrundholzexport steigt um 20%

Source:
Destatis/IHB
Views:
1304
  • text size
Die Buchenrundholzexporte Deutschland sind im Januar 2011 um 20% gegenüber dem Vergleichsmonat des Vorjahres gestiegen. Die Ausfuhrwerte stiegen um 40%. Mit einem rechnerischen Durchschnittspreis von 102 €/fm über alle Destinationen ergibt sich ein Plus von 16,7%.
Für die wichtigsten Abnehmerländer ergaben sich im Januar 2011 folgende Durchschnittspreise aus der Statistik: China 109 €/fm (ø I-XII/2010: 106 €/fm), Österreich 69 €/fm (ø I-XII/2010: 66 €/fm), Schweden 69 €/fm (ø I-XII/2010: 64 €/fm) und Japan 177 €/fm (ø I-XII/2010: 176 €/fm).

Rohholz von Buchen, Sägerundholz, m3 Ausfuhr
Menge (fm) Wert (Mio. €)
Jan.
2010
Jan.
2011
Jahr
2009
Jahr
2010
Jan.
2010
Jan.
2011
Jahr
2009
Jahr
2010
China
12.923
27.631
192.816
238.909
1,33
3,01
20,73
25,41
Österreich
14.407
5.812
130.767
100.131
0,95
0,40
8,74
6,58
Schweden
-
2.323
21.619
71.673
-
0,16
1,79
4,60
Japan
1.769
1.658
11.896
12.461
0,28
0,29
2,11
2,19
Italien
3.111
1.478
14.282
9.984
0,26
0,12
1,43
0,79
Dänemark
311
839
20.788
24.584
0,02
0,06
1,44
1,74
Tschechien
306
654
7.299
4.942
0,02
0,06
0,53
0,36
Niederlande
990
521
4.079
7.107
0,04
0,04
0,23
0,52
Indien
548
330
3.364
6.497
0,06
0,03
0,35
0,57
Vietnam
621
306
2.424
2.630
0,08
0,04
0,24
0,32
Frankreich
268
260
2.440
1.750
0,02
0,03
0,22
0,14
Schweiz
-
191
1.348
2.077
-
0,02
0,12
0,13
Türkei
-
175
2.680
2.280
-
0,03
0,34
0,28
GESAMT
35.428
42.514
424.711
490.323
3,10
4,34
39,45
44,45


Post comment