the timber network
VERGLEICH DER POLNISCHEN UND DEUTSCHEN ROHHOLZSORTIMENTE

VERGLEICH DER POLNISCHEN UND DEUTSCHEN ROHHOLZSORTIMENTE

polnische Sortimente entsprechende HKS- Sortimente
W: ab 14 cm Zopfdurchmesser Stärkeklassen: L bzw. LAS 1b-6; H3-H6; S3-S3.2
WA1* (Güteklasse A, spezielle Verwendung: Furnier) Stammholz Güteklasse A; F, TF
WA0 (Güteklasse A) Stammholz Güteklasse A
WB1 (Güteklasse B, spezielle Verwendung: Schälholz) SS, TS
WB0 (Güteklasse B) Stammholz Güteklassen B, C, D
WC1 (Güteklasse C, spezielle Verwendung: Masten) ISN, ISF, ISK
WC0 (Güteklasse C) Stangen P3
WD1 (Güteklassse D) Schwellen SW1-SW2
WD0
S: % (5...14cm Zopfdurchmesser) Stärkeklassen: L bzw. LAS 0-1a; H1-H2; S2-2.2
S1 (spezielle Verwendung: Grubenholz) Schichtholz
S2a (Industrieholz "schlechter Qualität")* IFS, ISK
S2b (Industrieholz "guter Qualität") ISN
S3a (Stangen, gemessen nach Durchmesser des Einzelstückes) Stangen P1-P3
S3b (Stangen, gemessen in Rm/100 St.)
S4 (Brennholz) BR
M Nichtderbholz Nichtderbholz
M1 (Verwendung als Industrieholz) S1
M2 (Fäule zulässig, Brennholz) S1

*die Ziffer hinter der Güteklassse kennzeichnet einen speziellen Verwendungszweck

Einteilung des Rohholzes in Polen

Derbholz
Holz großer Dimension, W >14cm Zopfdurchmesser o. R.
Holz mittlerer Dimension, S 5...14cm Zopfdurchnmesser o.R. Stammfußdurchmessser bis Max. 24cm o.R.
Nichtderbholz
Holz kleiner Dimension, M <5cm Zopfdurchmesser o.R. od. 7cm m.R.
Da wir diesen Bereich ständig aktualisieren und erweitern, helfen Sie doch mit. Melden Sie uns, wenn die von Ihnen gesuchte Norm fehlt: Telefon: +32 2533 04 94
eMail: info@ihb.de